Navigation und Service

Foto zeigt Studenten im Schlosshof der Hochschule der Bundesbank in Hachenburg

Willkommen an der Hochschule der Deutschen Bundesbank

Als Zentralbank der Bundesrepublik Deutschland übernimmt die Deutsche Bundesbank eine große Zahl von Aufgaben, für die sie alleinig verantwortlich ist. Entsprechend groß ist der Bedarf an Nachwuchskräften – etwa als Bankenaufseher oder im Zahlungsverkehr, aber z. B. auch im Controlling, der Öffentlichkeitsarbeit oder dem Personalmanagement. Seit 1980 bildet die Deutsche Bundesbank an ihrer Hochschule auf Schloss Hachenburg sowohl ihre eigenen Nachwuchskräfte des gehobenen Dienstes aus als auch jene der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr zur Hochschule und zum Bachelorstudium "Zentralbankwesen / Central banking".

Carl-Ludwig Thiele

Der große Aufbruch ins Digitale

Bundesbankvorstand Carl-Ludwig Thiele gab vor rund 200 geladenen Gästen einen Ausblick auf die Zukunft des Zahlungsverhaltens. Unter den Zuhörenden befanden sich neben Lehrenden und Studierenden der Hochschule auch zahlreiche Vorstandsmitglieder der in der Region vertretenen Banken sowie Vertreter der Kommunalpolitik.

www.bundesbank.de

Foto zeigt die 39 Bachelor-Absolventen der Hochschule der Bundesbank  © Giselher Pankratz / Hochschule Bundesbank

Absolventen in Hachenburg verabschiedet

Ein weiterer Jahrgang hat das Bachelor-Studium in Hachenburg erfolgreich abgeschlossen. Bei der akademischen Abschlussfeier nahmen 39 Studierende ihre Zeugnisse entgegen.

 Weiter

Logo Alumni Hochschule Schloss Hachenburg

Alumni Portraits

Was ist aus unseren Absolventinnen und Absolventen geworden? In der Form eines Interviews erzählen sie uns, wie sie das Studium an der Hochschule der Deutschen Bundesbank geprägt und auf die Anforderungen im Beruf vorbereitet hat, aber auch was die größte Herausforderung während der Studienzeit für sie gewesen ist.

 Weiter

Ulrich Kater, Chefvolkswirt der DEKA-Bank, bei einem Vortrag in der Hochschule der Bundesbank in Hachenburg © Matthias Ketz

Ulrich Kater: "Der Euro ist ein Prozess und kein Ergebnis"

Wie sieht die Zukunft des Euro aus? Welche Rolle sollte die Zentralbank in der Wirtschaft einnehmen? Auf diese Fragen ging Ulrich Kater, Chefvolkswirt der Deka Bank, bei einem Vortrag in der Hochschule der Bundesbank ein.

 Weiter

Carl-Ludwig Thiele, Mitglied des Vorstands der Deutschen, bei der Eröffnungsrede der Fachtagung © Christoph Lüke

Großes Interesse an dritter Fachtagung zur Wertpapier-Compliance

Bereits zum dritten Mal hat die Hochschule der Bundesbank in Hachenburg zusammen mit der Universität Paderborn eine Fachtagung zur Wertpapier-Compliance ausgerichtet. Das Interesse an der Tagung war groß.

 Weiter

Foto von Professor Eyal Winter bei einer Vortragsveranstaltung in der Hochschule der Deutschen Bundesbank auf Schloss Hachenburg © Uwe Brenner / Hochschule der Bundesbank

Liebe und Hass sind rationaler als wir denken

Menschen sollten sich rational verhalten und die Gefühle bei Verhandlungen außen vor lassen, heißt es. Humboldt-Preisträger Professor Eyal Winter sieht das anders: Für ihn sind Angst, Wut und Liebe kluge Gefühle, die sich in Verhandlungen sinnvoll einsetzen lassen.

 Weiter

Gruppebild der Studierenden mit Jean Guill und Oliver Kruse

Studierende der Hochschule besuchen Luxemburger Finanzaufsicht

Bei einer eintägigen Exkursion haben Studierende der Hochschule der Bundesbank die luxemburgische Finanzaufsicht besucht. In Luxemburg erklärte Generaldirektor Jean Guill die Aufgaben und Zuständigkeiten seiner Behörde, der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF).

 Weiter

Foto zeigt Hochschullehrer der Hochschule der Deutschen Bundesbank und der Fakultät Wirtschaftswissenschaften Paderborn. © Sven Barth

Hochschule baut Kooperation mit Universität Paderborn aus

Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn und die Hochschule der Bundesbank wollen künftig ihre Zusammenarbeit verstärken. Diese Vereinbarung trafen Vertreter beider Einrichtungen bei einem Treffen Anfang Mai.

 Weiter

Hans Bauer im Gespräch mit Studierenden. © Hochschule der Deutschen Bundesbank

Einblick in die Bundesbank: Führungsgrundsätze und Geldschöpfung

Führungsqualitäten und ein professionelles und erfolgreiches Miteinander – über diese Themen tauschten sich die Studierenden der Hochschule Hachenburg mit zwei Zentralbereichsleitern der Deutschen Bundesbank im Rahmen eines Kamingespräches aus.

 Weiter

Zusatzinformationen

Hochschule der Deutschen Bundesbank  

Sicht auf Hachenburg mit dem Schloss der Fachhochschule

Adresse  

Besucher- und Lieferanschrift
Schloss
57627 Hachenburg

Kontakt  

Hochschule

02662 83-0

02662 83-499

E-Mail

Arbeitgeber Bundesbank  

Foto zeigt das Gebäude der Zentrale der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main

Die Bundesbank arbeitet an der Schnittstelle von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Dabei beschäftigen wir uns mit Themen, die Sie nur in einer Zentralbank finden.

Arbeitgeber Bundesbank